Simon Cowell couldn’t believe his ears and asked the beautiful girl to sing acapella. After singing, the girl, Simone, was in shock.

INTRESSANT

In einem möglicherweise katastrophalen Moment verwandelte ein 12-jähriges Mädchen aus Easley, South Carolina,

eine unterbrochene Vorsprechen bei „America’s Got Talent“ in eine unvergessliche Erfahrung für sowohl die Richter als auch das Publikum.

Als Ansley mit ihrer Interpretation von Aretha Franklins „Think“ begann, unterbrach Richter Simon Cowell unerwartet ihre Darbietung.

Er äußerte Abscheu über die Hintergrundmusik und bezeichnete sie als „schrecklich, schrecklich“.

 

Bewerten Sie den Artikel